Weihnachtsaktion

Die zwölfjährige Rosária aus Angola möchte so gerne Ärztin werden. Dafür lernt sie eifrig in der Schule. Ihre Lieblingsfächer sind die angolanische Amtssprache Portugiesisch und Geografie. Neben dem Seilhüpfen mit ihren Freundinnen gehört das Hausaufgabenmachen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Nach dem Schulunterricht hilft sie ihrer Mama bei der Hausarbeit. Es gibt genug zu tun, denn sie hat noch vier Geschwister. Dass sie als Mädchen regelmäßig zur Schule gehen darf und von einer realistischen, beruflichen Zukunft träumen kann, verdankt sie der gesicherten Ernährungslage an ihrer Schule. Ihre Kindheit ist dadurch so viel glücklicher und es bleibt immer noch Zeit zum Spielen übrig.

Leider geht es nicht allen afrikanischen Kindern so gut wie Rosária und ihren Mitschülerinnen und Mitschülern. Tausende Kinder verlieren weltweit durch Bürgerkriege, Naturkatastrophen, Armut und Hunger oft jegliche Zukunftsperspektive. Durch die andauernde Corona-Krise hat sich die Ernährungslage für die meisten sogar zusätzlich verschlechtert.
Gemeinsam mit Ihnen setzen wir alles daran, um möglichst vielen Kindern dieses Weihnachten eine glückliche Kindheit zu schenken. Gesicherte Ernährung und zuverlässige Bildung sind wichtige Bestandteile, um Kindern Sicherheit und Stabilität zu geben. So können sie unbeschwert Kind sein.

Gemüsegärten ergänzen die Schulmahlzeiten und ermöglichen den Schülerinnen und Schülern darüber hinaus landwirtschaftliche Kenntnisse zu erlernen. Wo immer es die Platzverhältnisse zulassen und ausreichend Wasser vorhanden ist, dienen Schulgärten als «Outdoor»-Klassenzimmer. Unter fachmännischer Anleitung können hier die Kinder praktisch lernen, wie, wann und welches Gemüse unter den lokalen Gegebenheiten angepflanzt, gepflegt und geerntet werden kann. Das geerntete Gemüse und Obst dient zur Nahrungsergänzung für die Kinder. Zusätzlich stellt ein Ernteüberschuss eine Einnahmequelle für die Schulen dar.

So können Sie helfen!

Mit nur 60 € können Sie ein Kind ein Jahr ernähren und Bildung ermöglichen. Schenken Sie Kindern wie Rosária eine glückliche Kindheit zu Weihnachten.

Weihnachtsaktion

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendenbescheinigung
Anschrift des Spenders

Spendensumme: 60,00€

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SPENDEN UND SCHENKEN

Mit unseren personalisierten Geschenkkarten oder einer Geschenkurkunde haben Sie die Möglichkeit, Ihren Liebsten, Freunden und Mitarbeitenden etwas Sinnvolles zu schenken. Denn gleichzeitig geben Sie damit einem Kind die Chance auf ein besseres Leben.
So können Sie Freude doppelt verschenken!

Weitere Spendenmöglichkeiten

Ernährung

Mehr als 30% der Kinder in Afrika sind chronisch unterernährt. Wir fördern die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern, indem wir sie mit einem nährstoffreichen Brei versorgen und ihnen zusätzlich Bildung ermöglichen. Mit nur 60 € im Jahr erhält ein Kind an jedem Schultag den lebensrettenden Brei.

Wasser

Ein Drittel der afrikanischen Bevölkerung leidet unter Wasserknappheit. Wir schaffen Zugang zu sauberem Trinkwasser und schulen die Dorfbevölkerung im Umgang mit Wasser und Hygiene.

Gesundheitsposten

Viele Menschen leben unterhalb der Armutsgrenze und sind infolgedessen häufig unter- und mangelernährt. Dieser Zustand hat besonders für Kleinkinder schwerwiegende gesundheitliche Folgen. Durch unsere Gesundheitsposten wird Unterernährung frühzeitig erkannt und therapiert.

Nothilfe

Wir setzen uns für Menschen in katastrophengebieten ein. Aufgrund der klimatischen Veränderungen treten Zyklone oder Dürren immer häufiger auf. JAM leistet Nothilfe, um Betroffene schnell mit Überlebenspaketen zu versorgen.