Makeover – Projekt: Inkwenkwezi

Große Freude über Bleibacher Spende

Zu ihrem 75. Geburtstag: Ein Bleibacher Ehepaar finanziert den Bau eines Kindergartens in einem Johannesburger Armenviertel.

Hier können Sie den Artikel aus der Badischen Zeitung vom 15. Januar 2016 weiterlesen.

IMG_1212

Feb, 15, 2016

0

Teilen

Pressemitteilung: Bäckerhaus Veit

3333 Euro Spendenerlöse zugunsten bedürftiger Kinder in Afrika   Neben vielfältigen, sozialen Engagements in der Region, u.a. aktuell der Hilfe für Flüchtlinge in Nürtingen, Metzingen, Riederich, Reutlingen und Filderstadt sowie der Belieferung von vier Tafeln ist es dem Bäckerhaus Veit aus Bempflingen wichtig, sich für wirklich bedürftige Menschen in der Dritten Welt einzusetzen. So entstand […] Weiterlesen

Dez, 23, 2015

0

Teilen

Pressemitteilung: JAM Deutschland nimmt am #GivingTuesday teil

Da Deutschland dieses Jahr zum ersten Mal teil der globalen Bewegung des #GivingTuesday wird, haben wir uns als JAM Deutschland entschieden, von Anfang an vorne mit dabei zu sein. Der #GivingTuesday (1. Dezember) soll in der Vorweihnachtszeit dazu dienen, die Aufmerksamkeit vom Konsumrausch abzulenken und Menschen mehr auf das Thema ‚Geben’ einzustimmen. Das Ziel von […] Weiterlesen

Nov, 25, 2015

0

Teilen

Wie sich Unternehmer Rampf mit JAM in Angola engagiert

Durch Brunnenbau und Schulspeisungen setzt sich Rudolf Rampf mit JAM Deutschland in Angola ein. Der Reutlinger General-Anzeiger berichtet.  

Okt, 07, 2015

0

Teilen

Musiker will Brunnen bauen in Angola

Klicken Sie hier, um Harald Westers informatives Interview mit RTF1 anzuschauen.  

Aug, 27, 2015

0

Teilen

Reutlinger Nachrichten: Guter Zweck erreicht

Die Reutlinger Nachrichten berichten wie Schlagzeuglehrer und Musiker Harald Wester sich einsetzt, um mit JAM in Angola einen Brunnen zu bauen.

Wir als JAM bedanken uns recht herzlich bei Harald Wester und allen, die an diesem Projekt teilgenommen und großzügig gespendet haben!

http://www.swp.de/reutlingen/lokales/reutlingen/Guten-Zweck-erreicht;art5674,3335390

Jul, 17, 2015

0

Teilen

Pressemitteilung: Bootsflüchtlinge aus Afrika

Hunderte Flüchtlinge aus Afrika ertranken im Mittelmeer, die Welt ist schockiert. Europa diskutiert, wie es reagieren soll. Für das Hilfswerk JAM, das sich besonders in den ärmsten Ländern Afrikas engagiert, haben die Bilder eine klare Botschaft: Afrika ist näher als man denkt und es benötigt Hilfe gegen Hunger und andere elementare Bedürfnisse.   Die Vorsitzende […] Weiterlesen

Mai, 08, 2015

0

Teilen